Pressemitteilungen

Einblicke in die ärztliche Zukunft und darüber hinaus

Pressemitteilung lesen


 

#ArztderZukunft

Wie sieht der Arztberuf in Zukunft aus? Droht eine Ökonomisierung der Medizin? Und kann ein #ArztderZukunft angestellt sein und trotzdem frei? Diese Fragen zum Arzt-Sein der Zukunft haben wir unseren Rednern der ALM-Fokusveranstaltung gestellt.

Video-Interviews sehen

 


 

Aktuelle Stellungnahmen des ALM e.V.

Nutzen der Verfügbarkeit von Biomarkern zur Beurteilung der Entzündungsaktivität In der Arztpraxis
Hier: Vor-Ort-Diagnostik mit POCT-CRP

Gemeinsame Stellungnahme des ALM e.V. und des Berufsverbands der Ärzte für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie (BÄMI) e.V. vom 15.11.2019

 


 

Newsletter "ALM aktuell" Oktober 2019

Angestellt und trotzdem frei: Wie sieht der Arztberuf der Zukunft aus?

Newsletter lesen

 


Pressespiegel

Trillium Diagnostik 2019: Schwerpunkt: Immunologischer Test auf okkultes Blut im Stuhl – Floppt der iFOBT?

Trillium Diagnostik, 2019

Schwerpunkt: Immunologischer Test auf okkultes Blut im Stuhl – Floppt der iFOBT?
Prof. Dr. Jan Kramer

Der Wechsel vom Guajak-basierten auf den immunologischen fäkalen okkulten Bluttest (iFOBT) im Stuhl zum 1. April 2017 hatte deutliche Prozessänderungen in der Darmkrebsvorsorge zur Folge. Die Nutzung zur Früherkennung am Patienten ist rückläufig. Ein großer Anteil der von den Laboren ausgegebenen Entnahmesysteme für den iFOBT kommt nicht zur präventiven Laboranalytik zurück. Ablaufanpassungen sind notwendig.

Artikel als PDF (500 kB)

 

ÄrzteZeitung 19.07.2019 - „Unterschiedliche Quoten - das ist bizarr“

ÄrzteZeitung, 19.07.2019

„Unterschiedliche Quoten - das ist bizarr“
Ein Interview mit Dr. Michael Müller

Die im ersten Quartal nach Inkrafttreten der Laborreform aufgetretenen Mengeneffekte haben sich in den Folgequartalen fortgesetzt. Was das für die Versorgung und für Laborärzte bedeutet, erläutert der Vorsitzende der Akkreditierten Labore in der Medizin (ALM e.V.) im Interview.

Artikel als PDF (110 kB)

 

ÄrzteZeitung 19.07.2019 - Infektionsschutz auf der Abschussliste?

ÄrzteZeitung, 19.07.2019

Infektionsschutz auf der Abschussliste?
Ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Jan Kramer

Die Laborreform verhindert Labordiagnostik für das Impf- und Meldewesen im Infektionsschutz sowie bei der Früherkennung von Infektionserkrankungen. War das die Absicht der Selbstverwaltung?

Artikel als PDF (260 kB)