Positionen und Stellungnahmen

Der ALM e.V. beschäftigt sich derzeit intensiv mit den möglichen Auswirkungen des Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) und begleitet das Gesetzgebungsverfahren intensiv. Hierzu hat der Vorstand eine Resolution verabschiedet und Kernbotschaften entwickelt.

 

Stellungnahme des ALM e.V. zum zum Referentenentwurf eines Gesetzes für schnellere Termine und bessere Versorgung (Terminservice- und Versorgungsgesetz – TSVG) des Bundesministeriums für Gesundheit vom 23.07.2018

 

Die persönliche Leistungserbringung von ärztlichen Laboratoriumsleistungen in der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)

Stellungnahme zu aktuellen Regelungen, deren Grundlagen und Anpassungsbedarf

Kernaussagen und Positionspapier: Die persönliche Leistungserbringung von ärztlichen Laboratoriumsleistungen in der Amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)

Die unterzeichnenden Fachgesellschaften und Verbände:

ALM – Akkreditierte Labore in der Medizin e.V.
BDL – Berufsverband Deutscher Laborärzte e.V.
BÄMI – Berufsverband der Ärzte für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie e.V
DGKL – Deutsche Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin e.V.
Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie e.V.
Gesellschaft für Virologie e.V.

Anschreiben mit Kernaussagen (PDF 1 MB)

Umfassendes Positionspapier (PDF 600 kB)

 


 

 

Die Labormedizin als Konditionalfach für die Patientenversorgung in Deutschland

Positionspapier des ALM e.V.: Die Labormedizin als Konditionalfach für die Patientenversorgung in Deutschland

Der ALM e.V. definiert mit diesem Positionspapier Aufgabe, Funktion und Rolle der Labordiagnostik in der modernen Medizin mit Blick auf die stetige Weiterentwicklung und Verbesserung der Patientenversorgung.

Positionspapier: Die Labormedizin als Konditionalfach für die Patientenversorgung in Deutschland (PDF 1 MB)