Qualität in der Labordiagnostik – Quo Vadis?

Lunch-Symposium und Stand des ALM e.V. auf dem Hauptstadtkongress 2016 im Rahmen des SpiFa-Fachärztetages am 08. Juni 2016

Programm und Vorträge

12.15—12.20 Uhr
Begrüßung
Dr. Frank-Peter Schmidt, Vorsitzender ALM e.V.

HERAUSFORDERUNGEN DER LABORMEDIZIN

12.20—12.40 Uhr
Qualität der laborärztlichen Patientenversorgung in Deutschland – die Perspektive der Laborversorger

Prof. Dr. Jan Kramer, LADR Der Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen

HERAUSFORDERUNGEN DER GESUNDHEITSPOLITIK

12.40—13.00 Uhr
Impulsvortrag – Klug entscheiden für Ärzte wie Patienten: „Was ist nötig in der Labormedizin?“

Dr. Werner Bartens, Leitender Redakteur im Wissenschaftsressort der Süddeutschen Zeitung

13.00—13.20 Uhr
Wie kann für die Patienten Innovation ermöglicht und Qualität gesichert werden?

Dr. Dirk Heinrich, Vorstandsvorsitzender des SpiFa, Bundesvorsitzender NAV-Virchow-Bund

13.20—13.45 Uhr
Paneldiskussion mit Referenten und Teilnehmern

Ein Lunchbuffet steht für Sie im Tagungsraum bereit.
Besuchen Sie uns an unserem Stand Nr. 05, direkt am Eingang West.

 

Bilder der Veranstaltung

Alle Bilder der Veranstaltung finden Sie auf der Website des SpiFa e.V.