26.–28. Juni 2024
hub 27 der Messe Berlin
Jafféstraße 2, 14055 Berlin

Donnerstag, 27.06.2024, 16.30 bis 18.00 Uhr

Symposium: Kritische Dienstleistungen im Gesundheitswesen – Patientenzentrierung und Qualitätsorientierung nur mit Fachkräften

Satellitensymposium des ALM und BBMV e.V. (Bundesverband der Betreiber medizinischer Versorgungszentren)

Fokusveranstaltung 2024

SAVE THE DATE
Montag, 11. November 2024

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart
Invalidenstraße 50–51, 10557 Berlin

Hybride Veranstaltung

SpiFa-Fachärztetag 2025

Deutsche Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin e.V.
Dachverband für 
Technologen/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin Deutschland e.V.

Save the Date: 27.–28. März 2025

Zurückliegende Veranstaltungen

Spitzenverband Fachärzte Deutschlands e.V.

14.–15. März 2024

Diskussionsrunde ,,Niederlassung im Wandel: Die Zukunft der ambulanten Versorgung aktiv gestalten“ 
mit Dr. Michael Müller, 1. Vorsitzender ALM e.V.

Highlights der Veranstaltung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DELAB-Fachtagung: Fachkräftemangel im Labor und Laborautomation Aktuell

29. Februar 2024, 9–17 Uhr
Online-Fortbildungsveranstaltung 

Mit Dr. Nathalie Winkler und Dr. Justin Rothschuh, Sprecherin und Sprecher der AG Junge Ärzte des ALM e.V.

Deutscher Kongress für Laboratoriumsmedizin von DGKL und DVTA

Deutsche Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin e.V.
Dachverband für 
Technologen/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin Deutschland e.V.

12.–13. Oktober 2023
CC Rosengarten, Mannheim

Donnerstag, 12.10.2023, 16:45 bis 18:15

ALM-Kickoff-Panel: „Labormedizin braucht MTL – Herausforderung für Deutschlands Labore“

Wissenschaftliche Leitung: Dr. Michael Müller, Vorstandsvorsitzender ALM e.V.

22. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Akkreditierter Laboratorien

22.–23. September 2023
Universitätsklinikum des Saarlandes
66421 Homburg 

Hauptstadtkongress 2023

14.–16. Juni 2023
hub 27 der Messe Berlin
Jafféstraße 2, 14055 Berlin

ALM/BBMV-Symposium HSK 2023

Donnerstag, 15.06.2023, 16.30 bis 18.00 Uhr

Symposium: Zukunftsperspektiven für die ambulante Versorgung – welche Rolle spielen MVZ?

Satellitensymposium des ALM und BBMV e.V. (Bundesverband der Betreiber medizinischer Versorgungszentren)

Laborforum Sysmex & Partner

10. Mai 2023
Vonovia Ruhrstadion, Bochum

Mittwoch, 10.05.2023, 10:10
Podiumsdiskussion: Wo hat Nachhaltigkeit im deutschen Gesundheitswesen seine Grenzen, Chancen und Risiken?
Experten diskutieren aktuelle Fragestellungen der Labordiagnostik
mit Evangelos Kotsopoulos, Mitglied im Vorstand des ALM e.V.

9. Mitteldeutsche Laborkonferenz

20.–21. April 2023 
Kongresshalle am Zoo, Leipzig

DELAB-Fachtagung „MVZ und Versorgungsqualität – ein Widerspruch?“

13.–14. April 2023
Atrium Hotel Mainz-Finthen
Flugplatzstr. 44
55126 Mainz

Personalmangel bei Fachärzten*innen, MTL und MFA und zunehmender Mangel an medizinischer Versorgung im ländlichen Raum sind nur zwei starke Argumente für MVZ. Arbeiten im Team, fachlicher Austausch – neben geregelten Arbeitszeiten – benennen junge Ärztinnen und Ärzte als Entscheidungskriterium, sich für eine Anstellung im MVZ zu engagieren. Die Zahlen, bspw. des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung, belegen die Sinnhaftigkeit dieser bewährten Versorgungsform. Warum also MVZ weiter regulieren?

Donnerstag, 13.04.2023, 13:00
Berufspolitische Position zur Versorgungsform MVZ (Personalverfügbarkeit, Wirtschaftlichkeit, Qualität)
Dr. med. Michael Müller, 1. Vorsitzender des ALM e.V.

SpiFa-Fachärztetag 2023

Hybride Veranstaltung des Spitzenverband Fachärzte Deutschlands e.V. (SpiFa)

16.–17. März 2023
Berliner Freiheit, 10785 Berlin

Freitag, 17.03.2023, 10.15–11.15 Uhr
Diskussionsrunde ,,Gesundheitswesen der Zukunft: Stellenwert der Diagnostik in der Versorgung“ 
mit Dr. Michael Müller
1. Vorsitzender des ALM e.V.

Freitag, 17.03.2023, 11.30–12.30 Uhr
Diskussionsrunde ,,Fremdbesitz statt Niederlassung: Ärztinnen und Ärzte zwischen Kapitalinteressen und Therapiefreiheit“
mit Dr. Michael Müller
1. Vorsitzender des ALM e.V.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DELAB-Fachtagung „Labor – Quo Vadis“

27.–28.10.2022
Atrium Hotel, Mainz

Donnerstag, 27.10.2022, 13:00
Begrüßung/Impulsgedanke/40 Jahre DELAB
Prof. Dr. med. Jan Kramer
Vorsitzender des DELAB-Beirats und stv. Vorsitzender des ALM e. V.

Donnerstag, 27.10.2022, 15:00 Uhr
Podiumsdiskussion: „Welchen Herausforderungen stehen die Laboratorien gegenüber?“ 
mit Dr. Michael Müller
1. Vorsitzender des ALM e. V.

Freitag, 28.10.2022, 10:40 Uhr
Zusammenfassung / Stellungnahme ALM e.V. (Präsentation als PDF)
Dr. med. Michael Müller
1. Vorsitzender des ALM e. V.

Deutscher Kongress für Laboratoriumsmedizin von DGKL und DVTA

Deutsche Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin e.V.
Dachverband für 
Technologen/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin Deutschland e.V.

13.–14.10.2022
CC Rosengarten, Mannheim

ALM-Symposium: „SARS-CoV-2 — Pandemic Preparedness — Was nehmen wir mit und was machen wir künftig besser“

Donnerstag, 13.10.2022
16.00–17:30 Uhr

Abstract: SARS-CoV-2-Diagnostik ist ein zentrales Element in der COVID-19-Pandemie. Das Symposium geht der Frage nach, welche Erfahrungen Labore und IVD-Hersteller bisher gemacht haben und welche Aspekte aus ihrer Sicht im Sinne der ‚Pandemic preparedness‘ künftig zu verbessern sind.

Statements von:

  • Sicht der ambulanten Labore: Dr. Michael Müller, 1. Vorsitzender ALM e.V. (Präsentation als PDF)
  • Sicht der stationären Labore: Dr. Katrin Borucki, Institut für Klinische Chemie und Pathobiochemie Universitätsklinikum Magdeburg
  • Sicht eines IVD-Herstellers: Dr. Thorsten Hilbich, Geschäftsführer der DiaSorin Deutschland GmbH (Präsentation als PDF)
  • Sicht eines IVD-Herstellers: Dirk Schick, Market Development, Roche Diagnostics Deutschland GmbH
  • Gesundheitspolitische Anforderungen: Tino Sorge MdB, Gesundheitspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion

Anschließend Podiumsdiskussion

ALM-News-Service

Bleiben Sie informiert und erhalten Sie relevante Nachrichten und Updates zur Labordiagnostik per E-Mail. Abonnieren ist ganz einfach: Nutzen Sie unser Formular und bestätigen anschließend Ihre E-Mail-Adresse. Diesen Service können Sie jederzeit mit einem Klick wieder abbestellen.