ALM aktuell Newsletter

ALM aktuell ist der anlassbezogen erscheinende Newsletter des ALM e.V. zu aktuellen Themen aus den Labordiagnostik.

Das Nachrichtenmagazin der Akkreditierten Labore in der Medizin e.V.

NEU: ALM aktuell 04/2022

ALM aktuell 05/2021

„Lessons learned“ — Erfahrungen und Erkenntnisse nach einem Jahr der Pandemie

ALM aktuell 07/2020

SARS-CoV-2 in Deutschland — Die Facharztlabore sichern die Versorgung

ALM aktuell 12/2019

Die ärztliche Freiberuflichkeit im Spannungsfeld zur Ökonomisierung der Medizin

ALM aktuell 10/2019

Angestellt und trotzdem frei: Wie sieht der Arztberuf der Zukunft aus?

ALM-News-Service

Bleiben Sie informiert und erhalten Sie relevante Nachrichten und Updates zur Labordiagnostik per E-Mail. Abonnieren ist ganz einfach: Nutzen Sie unser Formular und bestätigen anschließend Ihre E-Mail-Adresse. Diesen Service können Sie jederzeit mit einem Klick wieder abbestellen.

ALM aktuell 01/2019

Versorgungssicherheit und Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG)

ALM aktuell 02/2018

Schwerpunkt Digitalisierung: Die Highlights der Fokusveranstaltung des ALM e.V.

Elektronischer Datenaustausch, Telemedizin und digitale Anwendungen für Patienten: Die Digitalisierung wird weit oben stehen auf der politischen Agenda einer neuen Bundesregierung. Grund genug für den ALM e.V., seine Fokusveranstaltung in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften dem Thema zu widmen.

ALM aktuell 11/2017

Reform der Gebührenordnung und Innovation in der Laborversorgung

Die Labormedizin ist einer der innovativsten Bereiche im Gesundheitswesen. Je personalisierter und komplexer die Behandlungsmethoden werden, umso mehr bedarf es der Expertise der Fachärzte im Labor. Wie können Innovationen im Labor – bei gleichzeitiger Sicherung der hohen Qualität der Patientenversorgung – in Zukunft besser finanziert und vergütet werden? Die Positionen des ALM e.V. lesen Sie im Newsletter zum Thema.

ALM-News-Service

Bleiben Sie informiert und erhalten Sie relevante Nachrichten und Updates zur Labordiagnostik per E-Mail. Abonnieren ist ganz einfach: Nutzen Sie unser Formular und bestätigen anschließend Ihre E-Mail-Adresse. Diesen Service können Sie jederzeit mit einem Klick wieder abbestellen.