Zukunft Labordiagnostik:
Die Fokusveranstaltung des ALM e.V. 2018

Schwerpunktthema Versorgungssicherheit: „Medizin machen Ärzte“

Digitalisierung, Automatisierung, Standardisierung: Der Digitale Wandel hat längst im Gesundheitswesen Einzug gehalten. Was bedeuten diese Entwicklungen für die Rolle des Arztes im Labor und wo steht der Patient? Sind medizinische Leistungen mit hohem technischem Anteil ärztliche Leistungen? Wer macht da eigentlich Medizin – Ärzte oder Maschinen? Diesen Fragen wollen wir auf den Grund gehen mit Gästen und Akteuren aus Politik, Wirtschaft, Selbstverwaltung und Wissenschaft.

Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein und mitzudiskutieren. Im Anschluss gibt es Gelegenheit zum Austausch beim Get Together. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung! (am Ende der Seite)

Montag, 19. November 2018
16.00–20.00 Uhr, anschließend Get Together

Berliner Freiheit (am Potsdamer Platz), Berliner Freiheit 2, 10785 Berlin
(-> Google Maps)

 


PROGRAMM

16.00–16.15: Begrüßung und Einführung
Was gute Medizin im Labor ausmacht
Dr. Michael Müller, 1. Vorsitzender ALM e.V.

16.15–16.20: Update
Aktuelle Entwicklungen im ALM e.V. 
Cornelia Wanke, Geschäftsführerin ALM e.V.

16.20–18.00: Streitgespräch & Diskussion
Zukunft der Versorgung: Wer macht künftig Medizin – Menschen oder Maschinen?

Die Kontrahenten:
Dr. Martin Hirsch, Gründer und Chief Scientific Officer Ada Health
Dr. Stephan Hofmeister, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der KBV

Diskussionsgäste:
Dr. Martin Hirsch, Gründer und CSO Ada Health
Dr. Regina Klakow-Franck
Alexander Krauß MdB, CDU, Mitglied im Gesundheitsausschuss
Christian Rebernik, Gründer und CEO Vivy
Andreas Storm, Vorstandsvorsitzender DAK-Gesundheit
Prof. Andrew Ullmann MdB, FDP, Mitglied im Gesundheitsausschuss

Unter Einbeziehung des ALM-Vorstands

18.00–18.30: Kaffeepause mit Kunst
Erleben Sie Bakterien-Fotokunst von Ron Geipel

Insights: Was Labore leisten

Einblicke in die digitale und analoge Welt der Labore in der Medizin

18.30–18.45: Impuls
Labordiagnostik im Wandel: Erfahrungen aus 16 Jahren Gesundheitspolitik
Michael Hennrich MdB, CDU, Obmann im Gesundheitsausschuss

18.45–19.00: Film ab!
Der Kurzfilm zur neuen Kampagne des ALM e.V.

19.00–19.30: Behind the Scenes
Fragen an die Vorstände des ALM e.V. mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Selbstverwaltung

19.30–20.00: Farewell-Vortrag
Arzt oder Algorithmus: Die neue Rolle des Arztes in einer digitalen Gesellschaft
Prof. Dr. Christian Dierks Gründer und CEO Dierks+Company

ab 20.00
Get Together mit Dinnerbuffet

 


Anmeldung zur Fokusveranstaltung des ALM e.V. am 19.11.2018

Melden Sie sich an unter info@alm-ev.de oder nutzen Sie unser Anmeldeformular.
Die Teilnahme ist kostenlos. Wir freuen uns auf Sie!

* Pflichtfelder










Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@alm-ev.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 


Die Fokusveranstaltung 2018 wird freundlicherweise unterstützt von:

Abbott GmbH & Co. KG
Beckman Coulter GmbH
Bio-Rad Laboratories GmbH
DiaSorin Deutschland GmbH
Greiner Bio-One GmbH
MIPS Deutschland GmbH & Co. KG
QIAGEN GmbH
Roche Diagnostics Deutschland GmbH
Sarstedt AG & Co.
Kommanditgesellschaft
Siemens Healthcare Diagnostics Holding GmbH
Sysmex Deutschland GmbH
Thermo Fisher Diagnostics GmbH
Werfen GmbH