Pressemitteilungen des ALM e.V.

SARS-CoV-2-PCR-Tests weiter rückläufig bei hoher Positivrate von aktuell 45,9 Prozent

Datenauswertung des ALM e.V. zur SARS-CoV-2-PCR-Testung in KW 31

ALM setzt sich für einen ressourcenorientierten Einsatz der Coronavirus-SARS-CoV-2-Tests ein – fachärztliche Labore haben seit Anfang März über 400.000 Tests durchgeführt

Sicherung der Leistungsfähigkeit medizinischer Labore während der aktuellen Pandemie-Phase – Richtlinien des RKI und der EU einhalten!

Pressemitteilung lesen
24. März 2020

Nachweis des Coronavirus: Abstrich-Untersuchungen mit etablierten PCR-Verfahren bleiben das Mittel der Wahl

ALM e.V. und BÄMI e.V. warnen vor so genannten Schnelltests zum Nachweis des Coronavirus

Pressemitteilung lesen
6. März 2020

Einblicke in die ärztliche Zukunft und darüber hinaus

ALM e.V. startet Filmreihe zu den Fachberufen in der Laborversorgung auf der Homepage und auf YouTube

Pressemitteilung lesen
29. November 2019

Antibiotikaresistenzen vermeiden: Besser nachhaltig mit erfolgversprechenden rationellen Konzepten

Laborärzte und Mikrobiologen kommentieren mit einem Positionspapier den Nutzen der Vor-Ort-Diagnostik mit dem CRP-Schnelltest zur Reduktion der Antibiotikaverschreibungen in der Arztpraxis

Pressemitteilung lesen
26. November 2019

Freiberuflichkeit ist keine Frage von Niederlassung oder Anstellung – sondern der Einstellung!

Fokusveranstaltung des ALM e.V. mit über 100 Gästen in der Landesvertretung Rheinland-Pfalz

Pressemitteilung lesen
6. November 2019

ALM startet eigene Analyse zu steigenden Kosten in den Bereichen Hygiene und Datenschutz

Die Akkreditierten Labore in der Medizin – ALM e.V. begrüßen ausdrücklich die von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) angestoßene Befragung zu Mehrkosten für Hygiene und Datenschutz in Arztpraxen.

Pressemitteilung lesen
31. Oktober 2019

ALM e.V. will die Debatte um den Arztberuf der Zukunft proaktiv anstoßen

ALM aktuell zum Thema „Arztsein der Zukunft“ erschienen

Pressemitteilung lesen
15. Oktober 2019

Prof. Dr. Christian Götting neu in den Vorstand des ALM gewählt

Mitgliederversammlung des ALM e.V. erweitert das Vorstands-Gremium: Der fachärztliche Berufsverband der Akkreditierten Labore in der Medizin – ALM e.V. hat auf seiner Mitgliederversammlung in dieser Woche Prof. Dr. Christian Götting, Geschäftsführer der MVZ Labore Leipzig und Dresden der Limbach Gruppe SE, einstimmig in den Vorstand gewählt.

Pressemitteilung lesen
12. September 2019

ALM setzt inhaltlich und personell auf Kontinuität

Mitgliederversammlung der Akkreditierten Labore in der Medizin e.V. bestätigt Dr. Michael Müller als 1. Vorsitzenden

Pressemitteilung lesen
23. Mai 2019

Wir brauchen eine medizinisch ausgerichtete Labordiagnostik statt bloßer Mengensteuerung!

Analysen der AG Versorgungsforschung der Akkreditierten Labore in der Medizin zeigen:

Pressemitteilung lesen
23. April 2019

ALM-News-Service

Bleiben Sie informiert und erhalten Sie relevante Nachrichten und Updates zur Labordiagnostik per E-Mail. Abonnieren ist ganz einfach: Nutzen Sie unser Formular und bestätigen anschließend Ihre E-Mail-Adresse. Diesen Service können Sie jederzeit mit einem Klick wieder abbestellen.

ALM e.V. im sozialen Netz

Wir gehen aktuell von einer signifikanten statistischen Untererfassung von an Corona Erkrankten aus.

Der Grund liegt auf der Hand: Nicht mehr alle symptomatischen Personen werden mit der PCR untersucht und somit nicht gezählt.

Zum Artikel @mtadialog:
...https://www.mta-dialog.de/artikel/corona-krankenstand-steigt-trotz-sinkender-inzidenz

Unsere Meinung:

Wie das @rki_de bereits ausgeführt hat, ist es wichtiger, die Tendenz und Entwicklung des Infektionsgeschehens zu bewerten, als jede einzelne Corona-Infektion mit einer PCR zu bestätigen.

Die Datenauswertung des @ALMevTeam bestätigt, dass das Infektionsgeschehen mit SARS-CoV-2 rückläufig ist. Der Verband weißt aber erneut auf die Notwendigkeit der Vorbereitung für den kommenden Herbst und Winter hin.

Zum Artikel der @aerztezeitung:

Image for twitter card
PCR-Tests weiter rückläufig bei hoher Positivrate

Die Datenauswertung der Akkreditierten Labore in der Medizin zeigt, dass das Infektionsgeschehen rückläufig ist. Der Verband weist erneut auf die...

www.aerztezeitung.de

Die immer noch hohe Positivrate belegt laut @ALMevTeam aber auch ein "weiter dynamisches Infektionsgeschehen auf hohem Niveau." Es sei zudem von einer signifikanten statistischen Untererfassung von an Corona Erkrankten auszugehen. (14/x)

Den Rückgang der #Corona-Sommerwelle zeigen auch die neuen Zahlen zu den PCR-Tests. Die sind laut @ALMevTeam zum Teil ferienbedingt in den letzten 2 Wochen deutlich gesunken. Aber auch die Positivrate von 51% auf 46% ist gesunken, was ein Indiz für das Abflauen ist. (13/x)

#Corona-Testzahlen der KW31:

👉🏼580.908 durchgeführte PCR-Test (KW30: 691.180)
👉🏼266.899 waren davon positiv (KW30: 352.127)
👉🏼Positivrate beträgt 45,9% (KW30: 50,9%)

Fakten über Blutvergiftungen🩸:
Mehr als 75.000 Menschen sterben in Deutschland jedes Jahr an einer Sepsis. Expert*innen gehen von einer hohen Dunkelziffer aus.
Eine schnelle Labordiagnose im Krankenhaus ist wichtig, um die lebensgefährliche Infektion unter Kontrolle zu bringen.

Kennt ihr schon unser Magazin "Labor erleben"? 📰

In Diesem schreiben wir über Humangenetik, einen Artikel zur Drogentherapie, aber auch über Zukunftsfragen - beantwortet von unserem Vorstandsvorsitzenden Dr. Michael Müller.

Zum Magazin👇🏽

Image for twitter card
Labor erleben Magazin › ALM - Akkreditierte Labore in der Medizin e.V.

Labor erleben Magazin Mit dem Magazin „Labor erleben“ nehmen wir Sie mit in die „Welt des Labors“ und möchten dieses direkter...

www.alm-ev.de

ALM-News-Service

Bleiben Sie informiert und erhalten Sie relevante Nachrichten und Updates zur Labordiagnostik per E-Mail. Abonnieren ist ganz einfach: Nutzen Sie unser Formular und bestätigen anschließend Ihre E-Mail-Adresse. Diesen Service können Sie jederzeit mit einem Klick wieder abbestellen.